Daimler Trucks startet Kabinenfertigung in Russland

27.05.2019 Russland

(nov-ost.info) Der Nutzfahrzeugproduzent Daimler KamAZ Rus hat die Eröffnung seiner neuen Produktionslinie für Lkw-Fahrerkabinen in Naberezhnyye Chelny bekannt gegeben.

In die Anlage in der Teilrepublik Tatarstan wurden demnach rund 200 Mio. EUR investiert, und es entstehen bis zu 700 neue Arbeitsplätze, womit Daimler KamAZ Rus nunmehr über 1.000 Mitarbeiter beschäftigt. Die neue Anlage ist 59.600 m² groß und nach Angaben des Unternehmens integraler Bestandteil des weltweiten Produktionsnetzwerks von Mercedes-Benz Trucks und arbeitet eng mit dem Hauptwerk in Wörth zusammen. Ein wesentlicher Vorteil bestehe in der Lokalisierung der Produktion von Fahrerkabinen für Mercedes-Benz und KamAZ-Lkw mit mehr als 150 Einzelkomponenten, die von russischen Zulieferern lokal bezogen werden. Die hergestellten Kabinen sind für die in Russland hergestellten Lkw-Modelle Actros und Arocs vorgesehen, die jährliche Fertigungskapazität liegt bei 55.000 Einheiten. 

Wirtschaftsnews aus 29 Ländern. Für Investoren, Einkäufer und Exporteure. Aktuell, kompakt, individuell konfigurierbar. Wirtschaftsnews aus MOE
Anmelden
X


Zugangsdaten vergessen?
Abo bestellen
X